Offene Ganztagsschule


Neue Teamleitung bei der OGS

Die OGS hat einen neue Teamleitung. Wir freuen uns sehr, Herrn David Christen bei uns begrüßen zu können. Auf eine gute Zusammenarbeit!

Außerdem möchten wir uns ganz herzlich bei Frau Schnitzler für die Übernahme der kommissarischen OGS-Leitung bedanken!

Wir freuen uns, dass sie uns auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht.


Die OGS befindet sich im angrenzenden Pavillon und nutzt dabei zwei Gruppenräume im Offenen Gruppensystem. Das offene Gruppensystem beinhaltet, dass die Kinder jederzeit ihren Gruppenraum frei wählen können, um die verschiedenen pädagogischen Angebote flexibel auskosten zu können. Dabei haben die Kinder feste Ansprechpartner und Bezugspersonen, so dass verlässliche Strukturen entstehen, in denen sie sich aufgehoben und geborgen fühlen. Neben den Gruppenräumen stehen weitere Funktionsräume wie z.B. das Kinderrestaurant und die Turnhalle zur Verfügung.

Das pädagogische Konzept des Offenen Ganztags beruht auf den Fundamenten des Schulprogramms: Bereitschaft zum sozialen Handeln, Toleranz, Achtung vor der Würde des Menschen sind dabei der Leitgedanke und bestimmen das pädagogische Arbeiten und heben die Bedeutung der sozialen Wertevermittlung hervor.

Zu den aktuellen AG-Angeboten von externen Kooperationspartnern, wie der Kinder- und Jugendsportschule NRW, gehört die Kids Aktiv-AG. In unserer Kids Aktiv-AG lernen die Kinder viele verschiedene und originelle Bewegungsspiele kennen und können sich dabei auf dem Schulhof oder in der Turnhalle austoben. Außerdem wird eine Tanz-AG angeboten. Die Tanz-AG beinhaltet eine bunte Mischung aus Latin Aerobic for School, HipHop und Dance for Kids. Ferner wird eine Kreativ-AG angeboten, in der vor allem gebastelt wird.

Neben den bereits bestehenden Professionen aus dem (sozial-)pädagogischen Bereich, absolvieren die MitarbeiterInnen des OGS-Teams eine anerkannte Qualifizierung für die Tätigkeit im Offenen Ganztag.

Des Weiteren gibt es neben der Möglichkeit Ihr Kind im Offenen Ganztag anzumelden das Betreuungsangebot „Verlässliche Halbtagsschule“. Dort findet eine schultägliche Betreuung bis 13.25 Uhr in einer altersgemischten Gruppe statt.