Plätzchen backen in der 3a


Am 29.11 war es so weit: Die Elefantenklasse stimmte sich auf die Weihnachtszeit ein und backte zum ersten Mal Weihnachtsplätzchen.

Damit wir alle genug Platz haben, gehen wir ins neue Kinderrestaurant der Nachmittagsbetreuung.

Zuerst müssen wir den Teig ordentlich durchkneten. Puhhh, das ist anstrengend! Anschließend rollen wir ihn aus er. Mehl nicht vergessen!

Danach können wir endlich mit dem Ausstechen beginnen. Ein bisschen Teig naschen wir natürlich auch!

Ob die Plätzchen auch schmecken? Eine Kostprobe muss sein! Mhmmmm lecker!

Dann können wir ja jetzt mit dem Verzieren beginnen. Was für eine Schweinerei!

Und wie hat es euch gefallen? Es war einfach super, das machen wir nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!

Die Elefantenklasse bedankt ganz besonders bei Frau Jürgens, Frau Lange, Frau Pott, Frau Gentile und Frau Akinci, die durch die Bereitstellung des Plätzchenteiges und ihre Unterstützung dieses tolle Erlebnis erst möglich gemacht haben!